Partnertreff Herne gratis date sider Ringsted

Partnertreff Herne
Rated 3.94/5 based on 779 customer reviews

Der neue Vorsitzendedes KSW-Lenkungsausschusses, der leitende Regierungsdirektor bei der Bezirksregierung in Arnsberg Helmut Heins, begrüßte alle Teilnehmer und erläuterte unter anderem dabei die Wichtigkeit und ergänzende Rolle im Bereich der neuen landesweiten Initiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" von KSW, betonte das Miteinander und Verbindende.

partnertreff Herne-65partnertreff Herne-70

Dabei profitieren sicherlich beide "Seiten" : ...lesen Sie bitte weiter Im Rahmen des Tages der offenen Tür begrüßte die Schule auch ihr Partnerunternehmen Bosch Sicherheitssysteme in Wattenscheid.Der Schulleiter Jürgen Mengler hieß den Ausbildungsleiter Rainer Hohenstatt willkommen, der erfreut der Schildübergabe durch die Büroleiterin des KSW Frau Angelika Wilk beiwohnte.Als Erweiterung des Technikunterrichtes besuchen die Schülerinnen und Schüler einzelne Ausbildungswerkstätten der RUB. einen Lehrgang zur Metallbearbeitung in einem speziellen Bereich durch.Hier erhalten sie durch Experten Informationen zu den vielfältigen Ausbildungsberufen an der RUB. Dabei besuchten sie aber auch unter anderem den Chinesischen Garten und erkundeten das Gelände der RUB, um einen guten und eindrucksvollen Gesamteindruck bekommen zu können.lesen Sie weiter Eine erfreulich hohe Beteiligung konnte in diesem Jahr bei der Fachtagung des KSW-Mittleres-Ruhrgebiet verzeichnet werden.

Über 100 Gäste konnte der stellvertretende Geschätsführer und Hausherr der IHK Christoph Burghaus zur Tagung des KSW am 22.9.2016 in seinem Hause begrüßen.

5 Jahr währt nun diese Partnerschaft bereits und auf der letzten Tagung des KSW am 22.9.2016 stellten Schüler eines Projektes sehr lebendig und begeisternd ihre Ergebnisse vor. Alle Beteiligten an Schule und aus dem Betrieb waren sich da auch einig: so kann, so soll es weitergehen.

Schülerinnen und Schüler der Realschule an der Burg aus Herne haben einen Tag beim Partner RUB mit viel Enthusiasmus und vielen Eindrücken erlebt.

Die IHK stützt als Gründungsmitglied des Lenkungsausschusses das Netzwerk von Anfang an und seit nunmehr 15 Jahren in besonderer Weise.

Dass sie dies auch weiterhin voller Überzeugung tun wird, wurde von Herr Burghaus ausdrücklich betont.

Trotzdem traf sie in ihrem ersten Kampf auf Lilly Richter aus Berlin, die bereits bei nationalen Sichtungsturnieren auf Podestpltzen stand.