Partnersuche landkreis kassel Partnersuche im internet Ulm

Partnersuche im internet Ulm
Rated 3.81/5 based on 879 customer reviews

Im Mittelpunkt steht das Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“.Denn danach entstand der Text des Musiktheaters für Kinder ab sechs Jahren, das am 26.

Das Programm verspricht neben Liedern zum Mitsingen, wie "Stille Nacht", "Kling Glöckchen klingelingeling" oder "Oh Tannenbaum" ebenso u. das "Ave Maria" von Schubert, Musik aus der Oper "Hänsel und Gretel" und den Titelsong aus dem Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Von der Pforte über die Büros bis hin zu Probebühne und Requisite erwartet Sie jeden Tag ein neuer Blick hinter die Kulissen, mit dem Sie uns digital direkt in's Geschehen folgen können! Gleichheit, Neid und Rassenhass 1800-1933« (2011), »Die Belasteten. Eine Gesellschaftsgeschichte« (2013), »Volk ohne Mitte« (2015).

Wer kein Instagram hat, kann einfach hier oder auf das Icon in der oberen Leiste klicken und somit auch ohne eigenen Account unserem Adventskalender beiwohnen! Im Februar 2017 erscheint sein neues Buch »Europa gegen die Juden 1880-1945« ebenfalls bei S. In Zusammenarbeit mit dem Krupp-Kolleg hält Götz Aly am 7.12.

Bitte benutzen Sie eine neuere Verion des Internet Explorers oder alternative Browser wie Firefox oder Chrome.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie dieses Konzert, das sich ganz unserem Nachbarland Schweden widmet. – Gefangen im Netz“ des deutschen Autors Knut Winkmann steht Cyber-Mobbing im Zentrum.

Der Erste Kapellmeister Florian Csizmadia lädt zur Premiere seiner neuen Reihe „Musik nach Noten“ ein. Die feierliche Preisverleihung fand im Goldenen Saal des Neustädtischen Palais in Schwerin statt. Martin Puttke, Träger des Deutschen Tanzpreises 2016. „Die Konferenz der Tiere“ träumt die größte aller Utopien: Frieden. Sarah Bonitz bereichert in der Spielzeit 2016/17 das Schauspielensemble des Theaters Vorpommern. - Improvisationsworkshop mit Maura Morales Foto: ©Mu Tphoto Jetpilot bei der Luftwaffe ist für viele ein Traumberuf. Für Major Lars Koch wird der Einsatz im Luftraum über Deutschland eines Tages zum Alptraum: Eigenmächtig entscheidet er, ein Passagierflugzeug abzuschießen, um Tausenden von Fußball-Fans in einem voll besetzten Stadion das Leben zu retten. Dem historischen Mord an dem schwedischen König Gustav III.

Im Hinblick auf die Wiederaufnahme von Tschaikowskijs „Der Nussknacker“ wird er die Ballettkomposition vorstellen. „Ralf Dörnen steht für Tanz auf höchstem Niveau, mutige Inszenierungen und die Übernahme von Verantwortung für Greifswald und ganz Vorpommern,“ begründete der Ministerpräsident die Wahl des Preisträgers. Zur Advents- und Weihnachtszeit zeigt das Theater Vorpommern „Anton – Das Mäusemusical“ von Gertrud und Thomas Pigor für die gesamte Familie (ab fünf Jahren). Eine Maus mit überragenden musikalischen Fähigkeiten, die unermüdlich auf der Geige übt – auch wenn es keiner mehr hören will. / 15.00 Uhr / Stralsund (Großes Haus) Premiere / So 27.11. Wie Erich Kästner ist sie Dresdnerin und ist derzeit als Sonja in der Inszenierung „Kruso“ zu sehen. Ist er schuldig, weil er die 164 Passagiere zum Objekt gemacht hat und damit deren Rechte und Menschenwürde verletzte? Ferdinand von Schirachs Stück „Terror“ folgt dem Gang einer Gerichtsverhandlung und das Publikum hat über Schuld oder Unschuld des Starfighter-Piloten zu entscheiden. nachempfunden, hebt Verdi die schicksalhafte Geschichte um Liebe und Macht auf eine allgemein menschliche Ebene: Der Herrscher Riccardo verliert wegen seiner leidenschaftlichen Liebe zu Amelia zunehmend die Kontrolle über sein Leben und vernachlässigt die Regierungsgeschäfte. / 19.30 Uhr / Großes Haus Lampenfieber in Stralsund / Di 21.3. / 19.30 Uhr Großes Haus Premiere Greifswald / So 5.2.

Thilo Refferts Erfolgsstück erzählt, ohne zu belehren, eine berührende Geschichte von einem hoffnungsvollen Leben, das im Alkohol gefangen ist. "Melken" von Jörn Klare, der erste Teil dieses Monodramen-Abends mit Jörg F. Anne Greis erspürt und erspielt die Ohnmachtserfahrung des Amokläufers von Emsdetten kurz vor seiner Tat. / Stralsund (Gustav-Adolf-Saal) / 20.00 Uhr Greifswalder Premiere / Do 13.4. Erstmalig laden das Theater Vorpommern, das Mecklenburgische Staatstheater, das Volkstheater Rostock und die Vorpommersche Landesbühne gemeinsam Schülerinnen und Schüler zu ganz besonderen Theaterwochen ein, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Bildung und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.

Rubenowsaal / 20.00 Uhr Alexander-Frank Zieglarski spielt den Arzt Dr. Gezeigt werden für den Unterricht wichtige Stücke aller Sparten wie „Faust.

Die öffentliche Probe der Moliére-Komödie DER EINGEBILDETE KRANKE wird vom Dienstag, 8.11. / 19.30 Uhr Stralsund (Großes Haus) Vortrag von Reinhard Göber über das Leben des jungen Goethe: "Nicht geschlafen. / 19.30 Uhr / Stralsund (Foyer) Der Eintritt für den Vortrag ist frei.„Carmen“, die weltweit meistgespielte Oper, geht in die zweite Spielzeit. Oktober verfällt der junge Leutnant Don José erneut der freiheitsliebenden Femme fatale. Erzogen für eine Zukunft, die nicht eintritt, stehen sie plötzlich im ehemaligen Feindesland. / 19.30 Uhr / Greifswald (Stadtbibliothek)Tierisch geht es im 3. In der Sonata representativa von Heinrich Ignaz Franz Biber tummeln sich akustisch pointiert ein halbes Dutzend Tiere aus Wald und Flur. Die Theaterkasse und der Besucherservice in Stralsund sind aus diesem Grund bis 20.2. Theaterkarten können weiterhin bei der Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund am Alten Markt oder im Internet unter werden. Oliver Scheer ist gebürtiger Magdeburger und ist seit dieser Spielzeit als Regieassistent am Theater Vorpommern tätig. Finanziell erzielte die jährlich stattfindende Veranstaltung einen Erlös von 9575,75 Euro.

Eine Wiederaufnahme mit Premierenflair, denn mit Anne-Theresa Møller in der Titelpartie bekommt Carmen ein neues Gesicht und eine neue Stimme … Welche Wirkungen hatten die sozialistisch geprägte Bildung, die Erziehung und das Leben in der Planwirtschaft auf die damaligen Jugendlichen, und wie leben diese heute mit diesen Prägungen? Der Solobassist Stefan Schäfer ließ sich 2002 durch eine Eule zu seiner Komposition „Owl“ inspirieren und eine launige Forelle lieferte den musikalischen Grundstock für den vierten Satz aus Franz Schuberts Klavierquintett in A-Dur. Zuvor war er in gleicher Funktion am Schleswig-Holsteinischen Landestheater engagiert, wo er die Stücke „Billie Holiday“ von Peter Baumann und zuletzt das Monodrama „Rum & Wodka“ von Conor Mc Pherson inszenierte. Die Summe bildet jetzt den Grundstock für den Fonds des Preises für Mitmenschlichkeit, den Ballett Vorpommern und Universitäts- und Hansestadt Greifswald am Gala-Abend gemeinsam neu auslobten. / 15.00 Uhr / Greifswald (Kaisersaal)Dieses Jahr haben wir einen ganz besonderen Adventskalender vorbereitet: Auf unserer Instagram-Seite werden wir täglich eine Tür für Sie öffnen und somit einen Blick hinter die, für Sie sonst meist verschlossenen, Türen unserer Theaterhäuser gewähren.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Golo Berg.