sexdating Odense Gruppendynamik kennenlernen

Gruppendynamik kennenlernen
Rated 3.86/5 based on 843 customer reviews

Gefühlsmäßige Bindungen der Gruppenmitglieder untereinander und gegenseitige Hilfsbereitschaft sind weitere Merkmale von sozialen Gruppen.

Aus dieser Rolle heraus besteht die Gefahr, dass der „Fachmann“ zum Besserwisser wird und dadurch seine positiven Vorzüge nicht mehr gesehen werden.

„Der Hilflose“ / „der Mitläufer“: kann nichts alleine, trägt nie Verantwortung.

„Der Fachmann“: er ist der intelligente Kopf der Gruppe und manchmal auch Berater „des Chefs“.

Er plant und überdenkt Gruppenaktivitäten bis ins kleinste Detail.

Eine Gruppe ohne Aufgabe entwickelt sich schnell zu einem losen Treffen und die Gruppenmitglieder verlieren ihr Interesse an der Gruppe und erscheinen nur noch unregelmäßig oder gar nicht zu den Gruppenstunden.

Das Gruppenprogramm sollte die Interessen aller Mitglieder widerspiegeln.

Es gibt verschiedene Rollen in Gruppen, die auf Grund der vielen Persönlichkeiten der Mitglieder entstehen.

Gerade diese Unterschiedlichkeit kann zu einer konstruktiven Dynamik in einer Gruppe führen.

Wenn die anderen Gruppenmitglieder nicht weiterwissen, holen sie sich Rat und Hilfe beim „Fachmann“.

Dieser ist allerdings häufig Theoretiker und nicht unbedingt fürs praktische zu haben.

Schulanfang bedeutet für viele Kinder nicht nur den Start in ein neues Schuljahr, sondern vielfach auch den Eintritt in eine neue Klasse oder in eine neue Schule.