Deutscher mann sucht türkische frau

Deutscher mann sucht türkische frau
Rated 4.70/5 based on 906 customer reviews

Aus einer Beziehung zwischen andersglubigen Partnern mit unterschiedlichen Weltanschauungen knnen Schwierigkeiten erwachsen. Auch kann ein nichtmuslimischer Ehemann seine Frau z. (Koran 1) Im Islam gibt es die Erlaubnis der Heirat von vier Frauen,die jedoch an bestimmte Bedingungen geknpft ist.

Dies verdeutlicht ein Koranvers: "..., so heiratet, was euch an Frauen gut ansteht, zwei, drei oder vier; und wenn ihr frchtet, nicht billig zu sein, so heiratet eine (...).

Es ist eine weise Praxis unter Muslimen, die Familie in diese wichtige Entscheidung miteinzubeziehen.

Deutscher mann sucht türkische frau-31

Deshalb ist es wichtig klarzustellen, da unter dem Kopftuch durchaus selbstbewute, denkende Frauen stecken, die ein Recht darauf haben, ernstgenommen zu werden. Die Frau ist die Person, welche die Kinder empfngt, in sich trgt, gebiert, stillt und erzieht; sie trgt die Hauptverantwortung fr das Wohl der Kinder. Allerdings bedeutet das keineswegs, da die Erziehung der Kinder ausschlielich der Frau berlassen bleiben soll, genausowenig wie sie ihren Mann in seiner Aufgabe als Familienoberhaupt auf sich alleine gestellt lassen darf. Vor allem in den ersten Jahren ist die Mutter die Hauptbezugsperson fr das Kind.Und dies umso mehr, wenn man bedenkt, da in den letzten Jahren immer mehr deutsche Frauen zum Islam bergetreten sind. Durch das auch im Koran empfohlene Stillen (3) entsteht eine enge Beziehung. Der Islam geht sogar so weit, da die (geschiedene) Mutter fr das Stillen der Kinder von ihrem Ehemann eine finanzielle Entschdigung verlangen kann (Koran 65:6). Welche Gltigkeit hat die Zeugenaussage der Frau im islamischen Recht? Bestrafung im Jenseits nicht vom Geschlecht abhngig ist. Innerhalb der Ehe sind Frau und Mann bezglich ihrer Rechte und Pflichten in den Bereichen gleichgestellt, in denen sie von Natur aus gleich sind, Unterschiede gibt es da, wo Verschiedenheiten vorhanden sind. Im Koran wird an vielen Stellen betont, da die Belohnung bzw. in Sure 3, Vers 195: "Seht, Ich lasse kein Werk der Wirkenden unter euch verlorengehen, sei es von Mann oder Frau; die einen von euch sind von den anderen." Auch gilt z. die Pflicht, Wissen zu erlangen, fr beide Geschlechter gleichermaen. Im Islam geht es darum, unter Bercksichtigung der Verschiedenheit der Geschlechter Gerechtigkeit zwischen beiden herzustellen.

Ohne die Einwilligung der Frau darf eine Ehe nicht geschlossen werden, und der Ehevertrag ist ungltig.

In der allgemeinen Diskussion ber den Islam ist immer wieder festzustellen, da ein Groteil des Interesses dem Themenbereich "Frau im Islam" gilt. Bei den religisen Pflichten beispielsweise gibt es fr die Frau einige Erleichterungen, die mit ihrer Natur zusammenhngen (s. Und auch bezglich des Erbrechts wird auf die Pflicht des Mannes als Versorger der Familie Rcksicht genommen (s. Dem Mann obliegt es, die Familie zu versorgen (Koran ).

Die muslimische Frau mit Kopftuch oder gar Schleier, wie man sie hierzulande auf den Straen, im Fernsehen oder auch in Zeitschriften als Blickfang fr die Leser sieht, birgt fr viele Menschen etwas Fremdes, Unbekanntes, Unnahbares. Hat eine muslimische Frau das Recht auf Bildung und Berufsausbung? Er ist vor Gott verantwortlich fr das Wohlergehen seiner Familie.

Die Grnde hierfr sind sicherlich vielfltig und oft auch sehr persnlich. Der Koran erwhnt an einigen Stellen das Verhltnis zwischen Eltern und Kindern und hebt die besondere Mhe der Mutter hervor, z. Welche groe Bedeutung der Frau als Mutter zukommt, zeigt auch ein Ausspruch des Propheten Muhammad (s).

Doch was bewegt eine "moderne, europische Frau" dazu, sich einen Lebensweg zu whlen, der ihr angeblich Unterdrckung und Demtigung beschert? Sie informieren sachgerecht und kurz ber das Thema "Frau im Islam" und sind eine Ergnzung zu der im Jahr 1994 zum ersten Mal erschienenen Broschre "25 Fragen zum Islam", in der allgemeine Fragen zum Islam behandelt werden. Darf eine muslimische Frau einen Nichtmuslim heiraten? Wie ist die Erlaubnis zur Mehrehe im Islam zu verstehen? Warum kann eine muslimische Frau nicht mehrere Mnner heiraten? Auf die Frage, wer es am meisten verdiene, gut behandelt zu werden, antwortete er dreimal "deine Mutter" und erst danach "dein Vater, dann deine nchsten Verwandten." Die religisen Pflichten, die beide Geschlechter vor Gott zu erfllen haben - wie Gebet, Fasten, Armenabgabe oder Pilgerfahrt -, obliegen Frau und Mann gleichermaen. whrend der Regelblutung und im Wochenbett vom Gebet und Fasten befreit.

Eine funktionierende Ehe bedarf einer Lebensgrundlage und Lebenseinstellung, die beiden Partnern gemeinsam ist.